Mit dem Filmteam unterwegs

Wir sind dabei eine große Nachwuchskampagne zu starten für künftige Orgelschüler und Studierende der Kirchenmusik. Im Mai und Juni wurden dazu die Foto- und Filmaufnahmen für die Kampagne gemacht. Hier erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen der Vorbereitung.

Theresa bei der ProbeSie sehen: Die Studentin Teresa Pfefferkorn erarbeitet mit dem Studiochor der Kirchenmusikhochschule die Stücke für ihre Chor- und Orchesterleitungsprüfung. Bei der Probe im Mai begleitet sie dabei ein Filmteam.

Teresa ist Teil der Kampagne für Nachwuchsgewinnung von Organisten und Kirchenmusikern. Auf Initiative der Förderstiftung wurde zusammen mit der Evangelischen Kirche in Bayern, der Kirchenmusikhochschule Bayreuth und dem Kirchenmusikerverband Bayern ein Konzept entwickelt. Unter dem Motto „Mach Kirchenmusik" sollen junge Menschen zum Orgelspiel und zur Kirchenmusik zu motiviert werden. „Wir wollen Kantorinnen und Kantoren, die Gemeinden und Dekanate bei der Nachwuchssuche von Organisten unterstützen. Deshalb stellen wir vielfältiges Material zur Verfügung, das dann jeweils vor Ort genutzt werden kann", so Dr. Dorothea Greiner, die Stiftungsvorsitzende.

Logo der KampagneFelix Gundermann ist seit gut einem Jahr Orgelschüler und hat sich für die Kampagne ablichten lassen. Mia Röwe will Orgelschülerin werden, sie spielt Klavier und überlegt den Schritt hin zur Orgel. Bei den Filmaufnahmen konnte sie schon mal die Königin der Instrumente ausprobieren. Moritz Schwärzer studiert an der Kirchenmusikhochschule Bayreuth. Das Filmteam ließ sich gleich von seiner Begeisterung für die Orgel anstecken. In Ottobrunn bei München haben wir Brigitte Katzer getroffen. Sie bereitet sich neben ihrem Hauptberuf mit viel Engagement auf ihre D-Prüfung vor.

Die fünf Musiker sind die „Gesichter" der Kampagne. In kleinen Videofilmen erzählen sie, was sie an der Musik begeistert. Im Oktober wird die fertige Kampagne der Öffentlichkeit vorgestellt. Weitere Einblicke erhalten Sie im nächsten Newsletter. Falls Sie schon vorab Informationen benötigen, melden Sie sich stiftung.kirchenmusik@elkb.de.